Embrace, Tetralogie interdisziplinärer Kunst 2014.

Post / E-Mail

Auswahl

Ysavo Moral

Limette.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ich studiere plastische Kunst an der National Superior Autonomous School of Fine Arts of Peru. In meinen künstlerischen Vorschlägen interessiere ich mich für die sozialen Probleme meines Landes. Ich habe an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen mit plastischer und musikalischer Intervention teilgenommen, versuchen, durch diese künstlerischen Ausdrucksformen das Bewusstsein zu wecken.

Musikalisch interessiere ich mich für Schlagzeug wegen des Klangs dieses Instruments, der Komplexität und Bedeutung, die es in einer Musikgruppe hat. Er hat mich gewagt, mit diesem Instrument verschiedene Rhythmen von Punk bis Cumbia zu spielen. "Sounds of my Earth" ist die Musikgruppe, an der ich als Schlagzeuger teilnehme. Unsere Gruppe hat einen anderen Vorschlag, traditionelle Rhythmen aus den Bergen Perus mit westlichen Rhythmen wie Rock zu verschmelzen.Wir bringen bereits seit 2 Jahren Musik an verschiedene Orte in Peru, einschließlich des Departements Huancayo, das zum Jubiläum des Stadt Palca, in Lima bei der Einweihung des elektrischen Zuges, im Kulturzentrum des Huáscar Zonalen Parks und in der Gemeinde Lima bei der Veranstaltung Fiesta en la Calle. Wir haben auch mit unserer Teilnahme an traditionellen Festen im Departement Apurímac in Lima zusammengearbeitet. Link der Musikgruppe Sounds of my Earth:  https://www.facebook.com/pages/Sonidos-De-MI-Tierra/406981922740892?ref=hl".

Ysavo Morales

Schreiben Sie an Ysavo Morales

Ysavo Morales
Ysavo Morales

Embracing war eine in enger Zusammenarbeit mit Hansel Sato durchgeführte Tetralogie aus Wissen , Wissen , Verstehen , Lernen , einem Projekt, das Menschen aus der multiethnischen Wohnanlage Sandleitenhof in der Stadt Wien mit Menschen aus verschiedenen Bezirken der Stadt Wien in Kontakt brachte die multikulturelle Stadt Wien Lime. Im Dezember 2013 aus der Ferne gestartet, gipfelte es zwischen dem 17. und 31. Mai in Wien. Er integrierte Mail Art, Interventionen im öffentlichen Raum, Installation, Austauschtreffen und Performance.

 

Embracing war Teil des XIII SOHO in Ottakring Festival, das im Mai 2014 im Stadtteil Sandleiten, 16. Bezirk der Stadt Wien, Österreich, unter der Leitung von Ula Schneider und Hansel Sato stattfand.

Emilio Santisteban , interdisziplinärer Performancekünstler. Peru. m.me/emiliosantistebanartista emilio@emiliosantisteban.org  Kontaktieren Sie uns .

  • Icono social Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Icono social LinkedIn