Embrace, Tetralogie interdisziplinärer Kunst 2014.

Lerne 1

Sonja Kothe

Post / E-Mail

Auswahl

Fotos © Hänsel Sato. Baduc Gibaja.

Learn 1 Weisst du wieviele Kulturen , gibt es in Sandleiten? , Leistung. 29.05.2014. Sandleitenhof, Soho in Ottakring 2014, Wien.

 

Lied (Reproduziert aus dem in der Aktion getragenen Rucksack): "Weisst du wieviele Kulturen, es in Sandleiten gibt? Weisst du wieviele Laender hier zu Hause sind? Moechtest du sie  kennenlernen? Moechtest du mehr über ihre Feiertage wissen? Hast du schon einmal überlegt, dich mit den Leuten hier in unserem Graetzelkaffee zu treffen? Wissen Sie, wie viele Kulturen es in Sandleiten gibt? Wissen Sie, wie viele Länder hier zu Hause sind? Bereit, sie kennenzulernen? Sind Sie bereit, mehr über ihren Urlaub zu erfahren? Haben Sie schon einmal daran gedacht, Leute in unserem lustigen Café zu treffen? "). Stimme: Siegrid Gugganig. Text von Siegrid Gugganig aus zwei Fragen von Sonja Kothe.

Flyer / Aufkleber an den Türen verteilt und an die Wände geklebt:

我 在家 受欢迎 吗? (Mandarin-Chinesisch: "Bin ich zu Hause willkommen?").

想 不想 给予 和 接受 诚挚 友好 的 拥抱? (Mandarin-Chinesisch: "Möchtest du eine aufrichtige und freundliche Umarmung geben und empfangen?").

Emilio Santisteban, Arte de Performance, Perú, SOHO in Ottakring

Selbstklebendes Lenkrad verteilt in  Weisst du wieviele Kulturen Learn 1

Emilio Santisteban, Arte de Performance, Perú, SOHO in Ottakring

Selbstklebendes Lenkrad verteilt in  Weisst du wieviele Kulturen Learn 1

Embracing war eine in enger Zusammenarbeit mit Hansel Sato durchgeführte Tetralogie aus Wissen , Wissen , Verstehen , Lernen , einem Projekt, das Menschen aus der multiethnischen Wohnanlage Sandleitenhof in der Stadt Wien mit Menschen aus verschiedenen Bezirken der Stadt Wien in Kontakt brachte die multikulturelle Stadt Wien Lime. Im Dezember 2013 aus der Ferne gestartet, gipfelte es zwischen dem 17. und 31. Mai in Wien. Er integrierte Mail Art, Interventionen im öffentlichen Raum, Installation, Austauschtreffen und Performance.

 

Embracing war Teil des XIII SOHO in Ottakring Festival, das im Mai 2014 im Stadtteil Sandleiten, 16. Bezirk der Stadt Wien, Österreich, unter der Leitung von Ula Schneider und Hansel Sato stattfand.